Zahlen in Bewegung

TeaserbildZahlen in Bewegung (2007)3 min
ID: 2008.003.08
Regisseur: Roland Wehap, Robert Leitner
Land: Deutschland, Österreich
Genre: Kurzfilm
Sprachen: (keine)
Medien: DVD

Sie sind Teil unseres Alltags: die Stoppuhr, der Stromzähler und die Registrierkasse. Dort überall finden wir sie – die Zahlen. In dem Kurzfilm „Zahlen in Bewegung“ sind diese Zahlen die Hauptdarsteller. Der Zuschauer hat die Möglichkeit, in die faszinierende Welt zwischen Null und Unendlich einzutauchen.

Durch Zeitraffer- und Super-Slow-Motion-Aufnahmen konnte die österreichische Firma rowe productions einen spannenden und faszinierenden Einblick in eine scheinbar leblose Welt ermöglichen. Hochgeschwindigkeitsaufnahmen mit bis zu 3000 Bildern pro Sekunde zeigen nie zuvor gesehene Details aus der Welt der Zahlen. Schnell wird klar: Zahlen können auch schön sein!

Der Film lief als Einführungsfilm der Ausstellung „Zahlen, bitte!“ am Heinz Nixdorf MuseumsForum.

Sehen Sie auch die ausführliche Filmbeschreibung zu Zahlen in Bewegung bei vismath. vismath bietet für viele Filme auch Vorführrechte an.
Dieser Film ist in folgenden anderen Filmen enthalten:
zurück