Eine Semi-Lagrange'sche Konturierungsmethode für Strömungssimulationen

TeaserbildEine Semi-Lagrange'sche Konturierungsmethode für Strömungssimulationen (2005)1 min
ID: 2008.003.15
Regisseur: Berkeley Computer Animation and Modeling Group
Land: USA
Genre: Kurzfilm, Animation
Sprachen: (keine)
Medien: DVD

In diesem Video demonstrieren wir eine Flächenverfolgungsmethode zur Flüssigkeitssimulation. Unsere Methode verwendet ein explizites polygonales Gitternetz, welches die Oberfläche definiert, und eine Octree-Datenstruktur, welche sowohl ein räumliches Verzeichnis für das Gitternetz, als auch ein Mittel zur effizienten Näherung des Abstands zur Oberfläche bietet. In jedem Zeitschritt wird eine neue Oberfläche konstruiert, indem die Nullmenge einer vorzeichenbehafteten Abstandsfunktion extrahiert wird. Eine semi-lagrangesche Rückverfolgung des Pfades wird genutzt, um die vorzeichenbehaftete Abstandsfunktion zu advektieren.

Einer der Vorteile dieser Formulierung ist, dass sie die Verfolgung von Oberflächencharakteristika erlaubt, wie etwa Farb- oder Texturkoordinaten. Das Video beinhaltet mehrere Beispiele, die den effektiven Einsatz der Methode bei animierten Flüssigkeitssimulationen demonstrieren.

Sehen Sie auch die ausführliche Filmbeschreibung zu Eine Semi-Lagrange'sche Konturierungsmethode für Strömungssimulationen bei vismath. vismath bietet für viele Filme auch Vorführrechte an.
Webseite zum Film
Dieser Film ist in folgenden anderen Filmen enthalten:
zurück