MathFilm 2008 DVD

TeaserbildMathFilm 2008 DVD – Eine Sammlung mathematischer Kurzfilme (2008)60 min
ID: 2008.003
Regisseur: K. Polthier, M. Aigner, T. Apostol, M. Emmer, H.C. Hege, U. Weinberg (Eds.)
Land: Deutschland
Genre: Kollektion
Sprachen: deutsch, englisch
Medien: DVD

Die MathFilm DVD zeigt eine Kollektion innovativer mathematischer Kurzfilme, die im Vorfeld des MathFilm Festival 2008 prämiert wurden. Die Filme wurden Anfang Mai in Berlin uraufgeführt und werden im Anschluss daran deutschlandweit gezeigt. Das Festival ist Teil des “Jahres der Mathematik”, einer Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Das Programm möchte neben Schülern, Studenten und Pädagogen ein möglichst breites, mathematisch interessiertes Publikum ansprechen. Die Themen reichen von Geometrie zu Computergrafik, von Datenverarbeitung zu Visualisierung, von historischen Errungenschaften zur aktuellen Forschung, von abstrakten Zahlenwelten zur realen Anwendung.

Die DVD bietet unterhaltsame und informative Einblicke in die moderne Mathematik und ist daher hervorragend als Anschauungsmaterial für Schulunterricht und die Lehre geeignet.

Die DVD ist beim Springer Verlag erschienen und hier erhältlich:
http://www.vismath.eu/de/filme/mathfilm-festival-2008

In dieser Kollektion enthaltene Filme:
  1. Zählen jenseits des Unendlichen
  2. Möbius-Transformationen beleuchtet
  3. Flächenland: Der Film (Ausschnitt)
  4. Konstruktion eines Hyperdodekaeders
  5. Facelab
  6. Das digitale Herz
  7. Optimierung von Taktfahrplänen
  8. Zahlen in Bewegung
  9. Quantus (Ausschnitt)
  10. Dice
  11. Attack of the Note Sheep
  12. Die Geometrie des Suchens
  13. Die Borromäischen Ringe
  14. Die Laufmaschine von Tschebyscheff
  15. Eine Semi-Lagrange'sche Konturierungsmethode für Strömungssimulationen
  16. MESH (Seifenblasen-Ausschnitt)
zurück